Am 29.12.2003 hallte durch Lichtenau ein Alarmruf von Ingrid:

Carlo, >Karlheinz, der zur Zeit in Riyadh, Saudi Arabien, rumlümmelt, machte in Lichtenau schon seit 2 Wochen Urlaub und ist dann noch bis zum
19.Januar 2004 hier.

Da nun auch Iris aus Tirol bei Ihrem Vater zu Besuch war, wurde ein kurzfristiges Klassentreffen einberufen.

Das Treffen wurde am 30.12.2003 um 19:00 Uhr in der Linde
>>> Landhaus Trinkhalle <<< geplant, da der Wirt Stefan am Mittag bei Ingrid im Geschäft war, stellte sich heraus, dass das Landhaus Ruhetag hat.

Ganz schnell und kurzfristig wurde das Treffen in den Schwanen >>>Artemis<<< zum Griechen verlegt.

Es kamen: Ingrid, Ilse, Margot, Roswitha, Doris, Elke, Iris,
die eingeschlichene aus Freistett, Karlheinz, Martin, Wilfried,
und Horst
(bin ich ja selber)

Es wurde viel erzählt, Sprüche und alte Witze geklopft, gut gegessen und getrunken.
Während des Essens verlor ein Kamerad auf unerklärliche Weise ein Haar, welches dieser im Essen fand und sich darüber beim Wirt beschwerte.
Als Entschädigung oder besser gesagt als Revanche, zertrümmerte er dann, allerdings unbeabsichtigt, die Frau vom Metaxa Mann. ;-)

So gegen 2:00 Uhr am Morgen verliessen die letzten Kämpferinnen und Kämpfer den Schwanen.

[Home] [News] [In eigener Sache] [Treffenbilder 1] [Treffenbilder 2] [Schulbilder] [Links]

Copyright © H. Wilczynski. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 07.Januar 2004